VP Gänserndorf präsentiert ihr Team für die Wahl 2015

Das Team um Rene Lobner

Rene Lobner zu den Fakten „Grösser. Bunter. Stärker.“

Das Team um Spitzenkandidat René Lobner steht: Die Volkspartei Gänserndorf präsentiert mit 74 Kandidaten das größte Team aller Gänserndorfer Parteien für die Gemeinde-Wahl im Jänner.

Am Freitag hat der Parteivorstand der Volkspartei Gänserndorf die Kandidaten-Liste für die Gemeinde-Wahl einstimmig beschlossen. Das Team von René Lobner lässt sich mit drei Begriffen beschreiben – Größer. Bunter. Stärker.

100 Personen haben sich bei René Lobner gemeldet und ihre Unterstützung für die Wahlbewegung zugesichert.74 Kandidaten wurden für die Wahl nominiert (Anmerkung: max. Anzahl der Kandidaten pro wahlwerbender Partei).

„Noch nie sind so viele Kandidaten für die Volkspartei Gänserndorf angetreten. Ich freue mich über die große Anzahl und die Motivation unserer Kandidaten. Es zeigt, dass unser Weg in den vergangen Jahren richtig war. Wir können jede helfende Hand brauchen, weil es in Gänserndorf so nicht weitergehen kann. Dieses Team ist die beste Voraussetzung für einen anderen Weg in Gänserndorf“, erklärt René Lobner.

Das Team der Volkspartei ist stärker als das der Mitbewerber, weil es bunter ist: Im Team sind die unterschiedlichsten Berufs- und Altersgruppen – vom Unternehmer bis Arbeiternehmer, vom Landwirt bis zum Angestellten oder vom Lehrling über Studenten bis hin zu Senioren, sind alle vertreten.

Darüber hinaus sind fast alle Gänserndorfer Institutionen und Vereine durch Vertreter im Team von René Lobner repräsentiert; Freiwillige Feuerwehr, Rettung, Polizei, Sport, Musik, Kultur oder Pfarre. Das Team ist eine willkommene Mischung aus dynamischen, jungen Menschen und erfahrenen Kommunalpolitikern, aber auch aus parteiunabhängigen Vertretern und Querdenkern. „Als Spitzenkandidat freue ich mich über das breite Team, das die gesamte Gänserndorfer Bevölkerung abbildet und jeden Stadtteil vertritt“, so Lobner.


Dateien:
Wahlvorschlag.pdf383 K