Verkehrsspiegel an der Kreuzung Scheunengasse mit dem Bockfließer Weg

Gemeinderat Stephan Sadil

Mehr Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger

Auf Initiative von ÖVP-Gemeinderat Stephan Sadil wurde an der Kreuzung Scheunengasse mit dem Bockfließer Weg ein Verkehrsspiegel angebracht. Die Verkehrssicherheit wurde dadurch im Interesse der Bürgerinnen und Bürger erhöht.

„Ich wurde von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern kontaktiert, dass diese Kreuzung sehr unübersichtlich ist und dadurch eine Gefahr für Fußgänger und Fahrzeuglenker besteht“, sagt Gemeinderat Sadil. „Nachdem ich mich persönlich von der Situation überzeugt hatte, nahm ich Kontakt mit Verkehrsstadtrat Manfred Trost auf, der die Montage des Verkehrsspiegels veranlasste. Ich freue mich, dass durch diese unbürokratische Vorgehensweise die Verkehrssicherheit an dieser Kreuzung nachhaltig erhöht wurde.“