Straßensanierung Eichamtstraße/Hans-Kudlich-Gasse abgeschlossen

Bürgermeister Rene Lobner (Bild links) und Stadtrat Manfred Trost

Mehr Sicherheit am Schulweg durch gut sichbare Fußgängerübergänge

Rechtzeitig zum Schulbeginn konnten die Sanierungsarbeiten im Bereich Eichamtstraße und Hans-Kudlich-Gasse abgeschlossen werden. Ein zusätzlicher Fußgängerübergang und die rot-weiße Markierung der Übergänge werden zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beitragen.

„Es freut mich, dass die Sanierungsarbeiten genau nach Plan beendet wurden“, sagt ÖVP-Stadtrat Manfred Trost. „Im Zuge dieser Arbeiten konnte auch ein ‚Lückenschluss‘ des Radweges realisiert werden.“ Bürgermeister Rene Lobner weist auf die Erhöhung der Verkehrssicherheit hin: „Dieser Straßenbereich wird täglich von zahlreichen Schülerinnen und Schülern frequentiert. Es war uns daher sehr wichtig, dass im Rahmen der Sanierungsarbeiten ein zusätzlicher Fußgängerübergang errichtet wird und dass die Übergänge gut sichtbar sind.“