Spatenstich für Errichtung des Spar-Marktes in Gänserndorf-Süd

(v.l.n.r.) Johann Diem, Christine Beck, Manfred Trost, Stephan Sadil, Wolfgang Halwachs

Geplante Eröffnung am 14. September 2017

Im Rahmen eines Festaktes erfolgte am Mittwoch, den 24. Mai 2017 der Spatenstich für die Errichtung des Spar-Marktes in Gänserndorf-Süd. Nach der geplanten Eröffnung am 14. September 2017 werden die Bürgerinnen und Bürger unter 10.000 verschiedenen Produkten wählen können. Eine Fleisch-Theke und eine Backstation werden das Angebot abrunden. Weiters ist im Markt ein Bankomat vorgesehen. Am Parkplatz sind Ladestationen für E-Fahrzeuge eingeplant. Durch den neuen Spar-Markt werden 16 bis 18 Arbeitsplätze geschaffen.  

„Es freut mich, dass nunmehr der Startschuss für die Errichtung dieses Spar-Marktes erfolgt ist“, sagte Bürgermeister Rene Lobner bei seiner Ansprache im Rahmen des Festaktes. „Ab September 2017 wird ein lang gehegter Wunsch der Bürgerinnen und Bürger in Gänserndorf-Süd Realität.“