Mehr für Gänserndorf – mehr für die Sicherheit

Stadtrat Rene Lobner

Stadtrat Rene Lobner

„Sicherheit ist eines der wichtigsten Bedürfnisse der Bevölkerung. Für die ÖVP-Gänserndorf bedeutet Sicherheit vor allem Lebensqualität“, betont Stadtrat Rene Lobner. „Aus diesem Grund ist dieses Thema eines der wichtigsten für die VP-Gemeindevertreter. Die ÖVP-Gänserndorf möchte aus diesem Grund den Bürgerinnen und Bürgern am 6. August 2009 die Arbeit der Polizei näher bringen und gleichzeitig die Bevölkerung informieren, wie man sein Eigentum schützen kann.“


Zeit:   6. August 2009, 19:00 Uhr

Ort:    Gasthaus Prager
          2230 Gänserndorf, Hauptstraße 11


„Polizei - Aufgaben im Bezirk“
Gerald Reichl, Bezirkspolizeikommando Gänserndorf, wird zum Thema  Schengenerweiterung, Ausgleichsmaßnahmen und das Bundesheer referieren.


„Prävention Eigentumskriminalität – Eigenheim“
Herman Bahr, Polizeiinspektion Gänserndorf, wird über persönliche Maßnahmen, mechanische und elektronische Sicherungsmaßnahmen, Möglichkeiten der Förderung durch das Land Niederösterreich sowie über Diebstahl beziehungsweise Einbruchsdiebstahl in PKW´s informieren.


„Wie funktioniert die SoKo-Ost“
Michael Takács, Pressesprecher der SoKo-Ost, spricht über die Ziele, Einsatzstärke, Analyse, Aufgaben, Maßnahmen, Taktik und Statistik der SoKo-Ost.


Die Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.