LAbg. Bgm. René Lobner: Über 7.140 Schüler und Lehrlinge im Bezirk Gänserndorf nutzen Öffi-Angebot

LAbg. Bgm. René Lobner und NR Präsident Hermann Schultes

Jugendticket & Top-Jugendticket gelten noch bis 15. September

Schüler und Lehrlinge können mit dem Jugendticket und dem Top-Jugendticket rund um die Uhr Öffis nutzen: Mit dem Jugendticket zwischen Schul- bzw. Ausbildungsort und Zuhause, mit dem Top-Jugendticket alle Öffis in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Das Top-Jugendticket ist nach wie vor um 60 Euro zu erhalten, das Jugendticket um 19,60 Euro.

„Im Bezirk Gänserndorf nutzen insgesamt 7.140 Schüler und Lehrlinge bis 24 Jahre das Angebot und sind entweder mit einem Jugendticket oder Top-Jugendticket unterwegs. Damit entlasten wir nicht nur die Eltern, sondern bieten auch den Jugendlichen mehr Möglichkeiten sich unabhängig fortbewegen zu können. Das Ticket bietet sichere und komfortable Mobilität und beschert Niederösterreich im nationalen und internationalen Vergleich weiterhin die Vorreiterrolle“, erklärt Lobner.

Die Top-Jugendtickets des Schuljahres 2016/17 gelten noch bis 15.9.2017. Alle weiteren Infos unter www.vor.at oder in der kostenlosen VOR-App.