Jungkandidatenauftakt der JVP-Gänserndorf

Rene Lobner ist stolz auf das große Engagement und Interesse der Jugend im Sinne der Bürgerinnen und Bürger

Die Jugend möchte die Zukunft aktiv mitgestalten.

Die JVP-Gänserndorf lud am Montag, den 5. Jänner 2015, zum Neujahrsempfang und Jungkandidatenauftakt in das Dorfzentrum Prottes.

Obfrau Beate Diem begrüßte als Ehrengäste Nationalratsabgeordneten Ing. Hermann Schultes, Landtagsabgeordneten René Lobner und JVP-Bezirksobmann Andreas Hofer. Die Ehrengäste hoben bei ihren Ansprachen das besondere Engagement der Jungkandidaten hervor und gratulierten zum besonderen Einsatz bei der Gemeinderatswahl in Niederösterreich.

„Die große Anzahl der jungen Kandidatinnen und Kandidaten zeigt, dass Politik nicht eine Angelegenheit der ‚älteren Mitbürger‘ ist. Unsere Jugend möchte die zukünftige Politik in den einzelnen Gemeinden aktiv mitgestalten und für die Bürgerinnen und Bürger tätig sein“, sagte Landtagsabgeordneter Rene Lobner. „Wir alle können stolz darauf sein, dass unsere Jugend so viel Engagement und Interesse im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zeigt.“

Ein Highlight der Veranstaltung war die Videobotschaft von Bundesminister und JVP Bundesobmann Sebastian Kurz. Er gratulierte den Kandidaten für ihre Leidenschaft und motivierte sie für die kommenden Wochen vor der Wahl.

Anschließend nutzten die Jungkandidatinnen und Jungkandidaten des Bezirkes die Gelegenheit sich in gemütlicher Atmosphäre über bevorstehende Projekte auszutauschen.