10. Drachenfest wieder ein großer Erfolg

,Wer kann seinen Drachen am längsten in der Luft halten?

Teilnehmer mit ihren selbst gebastelten Drachen. Letzte Reihe von l.n.r. Stadtrat Rene Lobner, Gr Claudia Pawlik, Obmann Rudolf Stöger, Gr Manfred Trost, Sabine Omasits,Ein letzter Trainingsflug vor dem Wettbewerb.

Die ÖVP-Gänserndorf veranstaltete am 11. Oktober 2009 zum zehnten Mal das bereits zur Institution gewordene Drachenfest beim Funpark, hinter der Volksschule.

Neben den Flugbegeisterten, die darum kämpften ihren Drachen möglichst lange in der Luft zu halten, zeigten Kinder und Jugendliche in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen ihr Können. Bei dem von Stadtrat Rene Lobner moderierten Familienfest wurde auch aus 23 selbst gebastelten Drachen der schönste von einer Jury ausgewählt und prämiert.

Ein besonderes Highlight bildete die Vorführung des aus Gänserndorf-Süd stammenden, amtierenden Europameisters im Lenkdrachenfliegen, Ernst Markus Kofler. Mit seinen unglaublichen Flugkunststücken begeisterte er die Besucher.

„Das 10. Drachenfest war wieder ein gelungenes Familienfest“, freute sich Lobner. „Aufgrund des enormen Zuspruchs kann ich den Bürgerinnen und Bürgern versprechen, dass wir auch 2010 dieses Fest veranstalten werden.“